Usenet kostenlos

Neue Aktion bei Usenext: keine Anmeldung nötig, alles, was Sie zum Testen benötigen, ist eine eMail-Adresse

Usenext ohne Anmeldung

So geht’s: Der folgende Usenext Free Trial Client wird von uns über den unteren Downloadlink kostenlos zur Verfügung gestellt. Diesen können Sie kostenlos ohne Anmeldung nutzen Sie erhalten zudem 1 GB Datenvolumen kostenlos.

Jetzt UseNeXT downloaden und 1000 MB gratis abstauben – keine Anmeldung noetig!

Schritt 1: Klicken Sie auf den oben stehenden Link und laden den Usenext Free Trial Client herunter. (Es könnte passieren, dass Ihr Browser Ihnen, wie bei jedem Download, eine Sicherheitsfrage stellt, ob Sie das Programm wirklich runterladen möchten. Das Programm ist zu 100 % virenfrei und kann jederzeit, problemlos deinstalliert werden.

Schritt 2: Installieren Sie die heruntergeladene Software auf Ihrem PC.

Schritt 3: Nach der Installation starten Sie die Software und geben eine eMail-Adresse an.

Schritt 4: Nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihre Zugangsdaten auf diese eMail-Adresse.

Schritt 5: Diese erhaltenen Zugangsdaten geben Sie ein und können nun für 14 Tage das Angebot von Usenext nutzen und natürlich 1GB herunterladen. Nach 14 Tagen endet das Angebot automatisch, eine Kündigung ist daher nicht notwendig. Natürlich können Sie bei Bedarf, sofern Sie es wünschen, das Angebot jederzeit erweitern.

Weitere Möglichkeiten, mehr Usenet kostenlos zu bekommen:

Der obige Text bezieht sich auf das Usenet ohne Anmeldung. Dem gegenüber steht das Usenet mit Anmeldung, auch hier kann man 14 Tage lang kostenlos das Usenet testen, erhält allderings auch 3 Gigabyte. Hier muss aber eine Kündigung innerhalb des Testzeitraums erfolgen, also innerhalb dieser 14 Tage . Dann kostet es ebenfalls nichts und man erhält 3 Gigabyte kostenlos geschenkt- und nein es kostet definitiv nichts, wenn es innerhalb innerhalb von 14 Tagen gekündigt wird. 2 Varianten also einmal mit und einmal ohne Anmeldung. Halten wir also fest: Usenet ohne Anmeldung- 14 Tage testen, keine Kündigung, endet automatisch (siehe oben). 1GB Testvolumen Usenet mit Anmeldung – mit Kündigung innerhalb von 14 Tagen problemlos möglich, dafür 3GB Testvolumen (siehe Banner)

Fakten zum Usenet:

Das Usenet existiert bereits seit 1979. Damals wurde es von drei Studenten entwickelt, die eine Alternative zum damals aktuellen Arpanet, dem Vorläufer des Internets schaffen wollten. Im Laufe der Zeit hat sich das Usenet immer weiter entwickelt und ist heute eine der größten Informationsquellen im Netz.

Grundlagen

Das Usenet ist primär ein Diskussionsforum, in dem der Nutzer mit vielen anderen Personen aus der ganzen Welt verschiedene Themen diskutieren kann. Die Aufteilung erfolgt über verschiedene Gruppen, zum Beispiel „de“ für den deutschen Bereich. Innerhalb der „de“-Gruppe gibt es dann diverse Unterthemen, die durch Punkte getrennt werden (zum Beispiel de.comp.security.misc).

Ist das Usenet kostenlos?

Das Usenet ist ein Netz im Internet, die beiden Systeme laufen parallel zueinander. Über das Internet ist eine Einwahl ins Usenet möglich, über bestimmte Homepages lassen sich auch Inhalte aus dem Usenet aufrufen. Die Einwahl ins Usenet ist grundsätzlich kostenlos. Wer das Usenet kostenlos nutzen will, benötigt lediglich einen Newsserver, über den er sich einwählen kann und ein Programm, um die Inhalte anzuzeigen. Sowohl die Newsserver als auch die Programme (sogenannte Newsreader) sind in großer Anzahl kostenlos verfügbar.

Downloads über das Usenet

Auch Downloads sind theoretisch über das Usenet kostenlos. Allerdings sind die speziellen Gruppen, die auch das Anhängen von Dateien ermöglichen, meisten bei den kostenlosen Newsservern gesperrt, da sie einfach zu viel Traffic verursachen, den die Betreiber der Server bezahlen müssen. Dem interessierten Nutzer bleibt daher oft nur der Weg über einen der kostenpflichtigen Premiumdienste, die teilweise sehr viel Werbung betreiben. Die bekanntesten Anbieter auf dem deutschen Markt sind usenext.de, firstload.de und usenet.nl. Alle Anbieter bieten einen volumenbasierten Zugang zum Usenet über die firmeneigenen Server. Der Kunde muss dafür aber einen bestimmten Beitrag entrichten. Achtung, bei allen Angeboten wird mit einer monatlichen Prämie geworben, die Standardvertragslaufzeit beträgt aber immer ein Jahr und der komplette Beitrag wird im Voraus abgebucht.

Jetzt UseNeXT downloaden und 1000 MB gratis abstauben – keine Anmeldung noetig!

Downloads über das Usenet kostenlos testen

Alle großen Anbieter für kostenpflichtige Usenet-Zugänge bieten interessierten Kunden einen kostenlosen Testzeitraum, in dem ein bestimmtes Download-Volumen zur Verfügung steht. Innerhalb des Testzeitraums kann der Kunde den Zugang jederzeit kündigen. Erfolgt keine Kündigung, wird der Vertrag automatisch auf einen Laufzeitvertrag umgestellt. Neben dem Testzeitraum, der eine Anmeldung benötigt, gibt es zusätzlich noch eine weitere Möglichkeit, um an einen kostenfreien Testzugang zu gelangen. Wer lediglich seine E-Mail-Adresse eingibt, die komplette Registrierung aber nicht abschließt, bekommt einige Stunden nach der abgebrochenen Registrierung ein Angebot des Anbieters, einen kostenlosen und vollkommen anonymen Testzugang zu bekommen, der sogar automatisch endet und nicht gekündigt werden muss. Allerdings ist das Download-Volumen im Vergleich zu dem normalen Testzugang nochmals reduziert. Dafür kann der Kunde die Kündigung aber nicht versehentlich vergessen und gerät so niemals in die Gefahr, einen Laufzeitvertrag abzuschließen.

Jetzt UseNeXT downloaden und 1000 MB gratis abstauben – keine Anmeldung noetig!

Fazit

Die Entwicklung des Usenets zu einer reinen Filesharing-Plattform schreitet immer weiter fort. In vielen Diskussionsgruppen ist die Anzahl der neuen Beiträge rückläufig und die Gruppen, die Dateianhänge erlauben, nehmen stetig zu. Trotzdem ist das Usenet noch immer eine gute Alternative für Wissenssuchende und Dateisammler. Zumindest in den Testzugängen der Anbieter ist auch das Downloaden über das Usenet kostenlos.

Jetzt UseNeXT downloaden und 1000 MB gratis abstauben – keine Anmeldung noetig!

Leave a Comment